Registrieren Kennwort vergessen?

Bildungsangebot

Weiterbildungslehrgang

ArbeitsmedizinerIn

bei Wiener Akademie für Arbeitsmedizin und Prävention - WIAP OG in Wien

Vorstellung der Bildungseinrichtung:


Die WIAP ist Österreichs modernste arbeitsmedizinische Ausbildungsinstitution. Sie ist die einzige österreichische Akademie, die sich ausschließlich auf die Ausbildung von ArbeitsmedizinerInnen spezialisiert hat.

Die Ausbildung entspricht der im Jahr 2012 geänderten Verordnung des Bundesministers für Gesundheit und Konsumentenschutz über die arbeitsmedizinische Ausbildung von Ärzten (BGBl. Nr. 489/1995). Der Lehrgang ist von der Österreichischen Ärztekammer approbiert.

Die Ausbildung an der WIAP zeichnet sich im Vergleich zu anderen Anbietern durch ihre hohe Praxisnähe aus. In den Betriebspraktika arbeiten die TeilnehmerInnen unter der Supervision von erfahrenen ArbeitsmedizinerInnen und erhalten dadurch fundierte Kenntnisse direkt aus der Praxis. Bei den Praktika der WIAP handelt es sich also nicht um bloße "Betriebsbegehungen", sondern um einen unmittelbaren Einstieg in die arbeitsmedizinische Berufswelt.

Ziele/Leitbild:

Wir wollen ein neues Kapitel in der arbeitsmedizinischen Ausbildung in Österreich aufschlagen. Unser Ziel ist es, einen Beitrag zur humanen Gestaltung der modernen Arbeitswelt zu leisten, in der die arbeitenden Menschen ihre Persönlichkeit und ihre Leistungsfähigkeit optimal entfalten können.

Durch unsere langjährige Erfahrung im Bereich der Arbeitsmedizin, Arbeitspsychologie und Prävention ergeben sich neue und innovative Möglichkeiten der Lehrgangsgestaltung.

Unseren TeilnehmerInnen wollen wir den Einstieg in ein faszinierendes Berufsbild ermöglichen, das viele Facetten aufweist. Mit der Absolvierung der Ausbildung ergeben sich  eine Vielzahl von Beschäftigungsmöglichkeiten, die auch als Ergänzung zu einer kurativen Tätigkeit dienen können.

Anmeldung: 

Anmeldeformular für den Ausbildungslehrgang zum/zur ArbeitsmedizinerIn ausfüllen und per Post oder eingescannt per Mail (office@wiap.at) an die WIAP.

Link Anmeldeformular:
http://www.wiap.at/CMS/images/Anmeldeformular/wiap%20anmeldeformular.pdf

Fristen: Einstieg in den laufenden Kurs jederzeit möglich (kein Zeitverlust).



Angebot/Inhalte:

Der Lehrgang besteht aus Unterricht, Betriebspraktika und einer kleinen Projektarbeit. Der Unterricht wird in sieben Module aufgeteilt, die jeweils drei Tage umfassen (Donnerstag bis Samstag, 9 bis 18 Uhr).

Module:

Allgemeine und rechtliche Grundlagen

Strahlenschutz (Modul 1)

Arbeitsphysiologie und Ergonomie

Kennzeichnung von Chemikalien und Sicherheitsdatenblatt (Modul 2)

Arbeitspsychologie und Organisationspsychologie I (Modul 3)

Arbeitspathologie und Berufserkrankungen

Spezielle Technologien und Arbeitsformen (Modul 4)

Arbeitspsychologie und Organisationspsychologie II

Betriebs- und Arbeitsorganisation – Organisationsentwicklung (Modul 5)

Biostatistik

Rehabilitation

Arbeitsmedizinische Nachweisverfahren/Vorsorgeuntersuchungen (Modul 6)

Spezielle Fragen der Arbeitsmedizin

Berufskrankheiten - Fallbeispiele

Prävention u. Rehabilitation berufsbedingter Hauterkrankungen (Modul 7)


Anwesenheitspflicht:

Unterricht an der WIAP

21 Tage

Betriebspraktika (inkl. Präsentation)

4 Tage

Präsentation d. Projektarbeit

1 Tag

Anwesenheitspflicht in Summe

26 Tage


Zum Abschluss des Lehrganges müssen zwei Präsentationen (Betriebspraktika + Projektarbeit) sowie eine mündliche Prüfung absolviert werden.

Der Lehrgang ist für das Diplom-Fortbildungsprogramm der Österreichischen Ärztekammer anrechenbar. AbsolventInnen können das Spezialdiplom "Arbeitsmedizin" der Österreichischen Ärztekammer beantragen.


Kosten:

Wir bieten verschiedene Zahlungsmodelle an:

  • Einmalzahlung: Die Gesamtkosten betragen € 5.960,-.

  • Ratenzahlung (4 Raten): Die Bezahlung erfolgt in vier Teilzahlungen zu je € 1.570,-. Die Gesamtkosten betragen € 6.280,-. Die vier Teilzahlungen sind zu folgenden Terminen fällig: eine Woche nach erfolgter Anmeldung, zwei Monate nach erfolgter Anmeldung, vier Monate nach erfolgter Anmeldung, sechs Monate nach erfolgter Anmeldung.

  • Ratenzahlung (12 Raten): Die Ausbildungskosten sind monatlich über den Zeitraum von 12 Monaten zu bezahlen. Die Monatsrate beträgt € 535. Die Gesamtkosten betragen € 6.420,-.

Bei Mutter- oder Vaterschaftskarenz bieten wir spezielle Ausbildungs- und Zahlungsmodalitäten an.

GRUPPENANMELDUNG

  • 5% Ermäßigung bei gemeinsamer Anmeldung von zwei Personen
  • 10% Ermäßigung bei gemeinsamer Anmeldung von drei und mehr Personen

 

Vorteile der WIAP:

1.   Beste Preisgestaltung, Ratenzahlungsmodelle, keine Prüfungsgebühr

2.   Kurseinstieg jederzeit

3.   Zentrale Lage der Akademie

4.   Spezielle Angebote bei Mutter- oder Vaterschaftskarenz

5.   Jobbörse und hervorragende Kontakte zu arbeitsmedizinischen Zentren

6.  Leitungsteam ist seit vielen Jahren im Bereich der Arbeitsmedizin und Prävention aktiv tätig

7.   Persönliche Betreuung der TeilnehmerInnen


More Information
Standort
Biberstraße 15/15
1010 Wien
Tel: +43 (0)664 195 37 70
office@wiap.at
Webseite